Das Anwenderbuch SternenEnergie®

Auf der ständigen Suche nach Antworten blicken wir in den Nachthimmel. Was sehen wir da? In der heutigen Zeit sehen wir nur noch den Mond, ein paar der hellsten Sterne, ab und zu auch mal eine Sternschnuppe, oder bei Tag die Sonne. Es gibt jedoch unzählige weitere Himmelskörper. Mit den wunderschönen SternenEnergie®-Himmelsbildern, fotografiert von Michael Manthey, wird uns die Tiefe des Alls bewusst. Die Dunkelheit erscheint uns hell und bunt.

Indem wir in den Himmel blicken, öffnen wir uns für neue Ideen und erhalten für unsere alltäglichen Situationen einen neuen Blickwinkel. Die Sprache des Alls ist unsere Seelensprache, die tief in uns schlummert und geweckt wird. Mit diesem Buch beginnen wir uns an diese Sprache zu erinnern und erfahren, was das wahre Leben ist. Leben und Leben lassen – Lieben und Lieben lassen.

Dieses Buch gibt Ihnen einen Einblick in die Geschichte der Astronomie. In einfachen Worten wird erklärt, wie SternenEnergie® funktioniert und wirkt. Die ausgewählten 44 Himmelsobjekte werden mit Geschichten, Mythen und Erzählungen, sowie astronomische Daten vorgestellt. Es wird aufgezeigt, wie das Himmelsbild als SternenEnergie® uns Menschen stärkt und belebt, und wie es als Bild im Raum die Grundschwingung in Büros oder Wohnungen wandelt. Mithilfe der Zielliste finden Sie schnell das passende Bild, um damit ihrem Unterbewusstsein Impulse zur Wandlung zu geben.

Nutzen Sie das SternenEnergie® Anwenderbuch für sich als Nachschlagewerk und Impulsgeber.

Mit Vorwort von Aldo Berti und Jeanne Ruland